Moschumandl-Pokal

"bike & run" in Schlaiten

Samstag, 20. Juli 2019

Strecke Moschumandl bike & run in Schlaiten

Einzel- und Teambewerbe

NEU: Eigene E-Bike Wertung

Moschumandl bike & run in Schlaiten
Moschumandl bike & run in Schlaiten
Moschumandl bike & run in Schlaiten


2019 findet der beliebte "bike & run"-Wettbewerb in Schlaiten (Osttirol) um den Moschumandl-Pokal etwas früher statt und zwar am Samstag, 20. Juli 2019

 

Biker und Läufer kämpfen einzeln oder im Team um die Pokale. Vom Start beim Schlaitner Wirt (Mesnerdorf 62, 9954 Schlaiten) fahren die Biker durch den Göriacher Wald hinauf bis zum Hochstein, wo die Übergabe an die Läufer erfolgt. Die Läufer erreichen ihr Ziel, die Schlaitner Torhütte, über das 2150 Meter hohe Moschumandl.

Bikerstrecke: 6,2 km, 724 Hm (Schlaitner Wirt – Göriach – Göriacher Waldweg bis Hochstein)
Läuferstrecke: 6,2 km, 818 Hm (Hochstein – Ranach – Moschumandl – Schlaitner Tor – Torhütte)

Teilnahme im Team oder auch einzeln möglich – Biker oder Läufer
Erstmals gibt es heuer auch eine eigene E-Bike Wertung

 

Die Anmeldung für die Bewerbe ist schon geöffnet!

Im Anschluß an die Bewerbe erfolgt die Preisverteilung im Zelt am Dorfplatz in Schlaiten.
Nach der Siegerehrung Live Musik mit Extra dry und gute Stimmung.

Zur Motivation hier nochmals das Video vom letzten Jahr: